JSN ImageShow - Joomla 1.5 extension (component, module) by JoomlaShine.com
Lyong Ho
  • Reaktion
  • Selbstsicherheit
  • Meditation
  • Disziplin
 hg_logo_800.jpg
                 logo_lh_80.png         
 
  • Sportsgeist
  • Selbstverteidigung
  • Kampfsport
  • Kondition
Ruppichterother starten auf der Weltmeisterschaft in Südkorea Drucken
Donnerstag, 23. Juli 2015

An der Taekwondo Weltmeisterschaft Hanmadang in Südkorea werden auch drei Sportler der Internationalen Taekwondoschule in Ruppichteroth am 2. August an den Start gehen: Dr. Katrin Wolf, Felix Stanke und Pouya Keshavarz. Das Trio, das in der Kategorie „Creative Poomsae“ teilnehmen wird, einem synchronen Formenlauf, trainiert seit Wochen eisern unter den strengen Augen von Lehrmeister Padith Phongpachith (6. Dan) aus Hennef an allen möglichen und unmöglichen Orten. So steht auf dem Trainingsplan auch die Fußgängerzone von Seoul. Die drei  Schwarzgurte sind aber nicht allein beim Kofferpacken. Bereits im Februar  hatte sich die 12-jährige Diana Losa (ebenfalls Ruppichteroth) mit dem ersten Platz beim Kukkiwon Cup, dem 20. Internationalen  Kinder‐ und Jugendturnier 2015 in Sindelfingen, für die Kinderweltmeisterschaft 2015 in Muju, Südkorea, qualifiziert. Dort wird sie am 8. August in dem Vollkontaktturnier kämpfen. Wir drücken fest die Daumen und danken allen Trainern, Sportlern und Angehörigen für ihre Unterstützung.

 
Deutsche Hochschulmeisterschaften 2015 Drucken
Sonntag, 28. Juni 2015

Von der Uni Bochum waren heute 30 Leute auf den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Esslingen am Neckar. 20 Leute haben gekämpft.
Natalie Urban, 3. Dan ist Deutsche Vize Hochschulmeisterin geworden und hat damit ihre Qualifikation für die Europäische Universitätsmeisterschaften bestätigt. Gabriela Raaflaub, 5. Kup hat den 1. Platz gemacht. Marie Uhlending, 6. Kup und Vincent Glogovzek, 8. Kup haben den 3. Platz erreicht. Herzlichen Glückwunsch und Respekt.

Es haben 54 Universitäten teilgenommen und die Ruhr Universität hat mit Abstand die größte Gruppe gestellt. Das Turnier ist gut verlaufen und es gab keine großen Verletzungen.
Ingesamt sind der Trainerstamm und Meister Kattoor sehr zufrieden mit der Leistung der Schüler, die viel Erfahrung hinzu gewonnen haben. dhm_bochum_2015.jpg

 
Team Lyong-Ho auf der Deutschen Meisterschaft 2015 in Ibbenbüren. Drucken
Sonntag, 14. Juni 2015
mannschaftsfotoibbenbueren2015.jpg
 
Prüfung zum 6. Dan erfolgreich abgelegt Drucken
Mittwoch, 20. Mai 2015

Lehrmeister Padith Phongpachith hat nach intensiver Vorbereitungszeit am 17. Mai 2015 die Prüfung zum 6. Dan erfolgreich abgelegt und darf jetzt den Titel Großmeister tragen.

„Herzlichen Dank. Jetzt bin ich sehr erleichtert. Ein schwerer Stein ist mir von der Schulter gefallen. Es war ein echter Kampf, vor allem in den letzten sechs Monaten, in denen ich besonders intensiv trainiert habe. Geist und Körper gingen bis an ihre Grenze. Zum Schluss bin ich jetzt zufrieden. Meinen Schülern, Trainern  und Meistern werde ich weiter meine Zeit widmen und mein  Wissen weitergeben. Ich stehe nach wie vor mit beiden Beinen auf dem Boden. Das heißt, auch mit dem  6.Dan und dem Titel Großmeister bleibe ich der gleiche und werde mich weiter für Lyong Ho, den DTB und den WTF einsetzen. Ich fühle mich sehr geehrt für Lyong Ho, Meister, Trainer, Betreuer  und Schüler. Dafür danke ich besonders. Liebe Grüße an alle Mitglieder und Angehörigen, die mir fest die Daumen gedrückt haben ! Dankeschön. Liebe Grüße von Großmeister Phongpachith von ganzem Herzen !"

hyongstart.jpgstandbild.jpg

 
Auszeichnung für Meister Joswin Kattoor und Lyong-Ho Bochum Drucken
Dienstag, 19. Mai 2015
joswin_bochum.jpg
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 31 - 36 von 107
Advertisement