JSN ImageShow - Joomla 1.5 extension (component, module) by JoomlaShine.com
Lyong Ho
  • Reaktion
  • Selbstsicherheit
  • Meditation
  • Disziplin
 hg_logo_800.jpg
                 logo_lh_80.png         
 
  • Sportsgeist
  • Selbstverteidigung
  • Kampfsport
  • Kondition
6. Internationale Seebach - Pokalturnier Westhofen Drucken
Freitag, 24. April 2015

Hier nochmal die Adresse für das 6. Internationale Seebach - Pokalturnier am 25.04.2015. (9 Uhr)
Gimbsheim (bei Worms-Alzey), Am Sportplatz1
A61-Abtahrt(57):Worms Nord auf L425 Richtung Osthofen, nach ca. 5,6 km Kreisverkehr 1. Ausfahrt Richtung Rheinddürkheim L425, nach 430m links abbiegen auf 89 Richtung Rheindürkheirn, nach 10km rechts abbiegen auf L437 Richtung Gimbsheim und TKD-Schilder folgen. Viele Erfolg Lyong-Ho


 
Lee’s Cup 2015 Drucken
Mittwoch, 22. April 2015

Für die Ehre ­ – das war das Motto der Delegation des  Deutschen Taekwondo Bunds (DTB e.V.) beim 21. Internationalen Lee´s  Cup in Mainz-Laubenheim. Die Kämpfer der Lyong-Ho-Schule aus  Ruppichteroth, Eitorf, Spich und Bochum traten zusammen mit ihren Partnerschulen aus Hagen, Paderborn und Ibbenbüren für ihren gemeinsamen Großmeister  Song, Chan-Ho an, um ihren letztes Jahr gewonnenen Wanderpokal zu verteidigen. Besonders spektakulär waren dabei die Kämpfe, die nach dem olympischen Vollkontakt-System der WTF  (World Taekwondo Federation) ausgetragen wurden, bei dem die Taekwondoins elektronische Westen und Fußsensoren tragen, die die Treffer registrieren. Herausragend dominierte der erst 18-jährige Lyong-Ho-Schüler Felix Stanke aus Ruppichteroth. Im Finalkampf brachte er den Favoriten Harun Özdemir aus Delbrück und bereits Träger des 3. Dans mit rasanten Drehsprüngen aus dem Konzept und gewann überlegen.  Insgesamt holten die Lyong-Ho-Schüler 27 erste Plätze. Damit eroberten sie nicht nur den Pokal für die beste Mannschaft, sondern auch den Wanderpokal zum dritten Mal in Folge. Damit geht dieser  „für immer und ewig“ in den Rhein-Sieg-Kreis. Zum Dank gab es Apfelsaftschorle für alle.

leescupgruppefeier.jpg

1.Plätze: Natalie Urban (Form), Timofej Lisow (Form),  Alex Hardt (Form), Felix Stanke (Kampf), Oleg Chan (Form), Jan Westhoff (Form), Jonah Epstein (Kampf und Form), Kilian Kiepsch (Kampf und Form), Sven Bastin (Kampf und Form) (Gabriele Raaflaub (Form), Tim Link (Form), David Schander (Kampf), Richard Schander (Kampf),Diana Losa (Kampf und Form), Marcel Moser (Kampf und Form), Aljosha Hess (Kampf), Lea Maria Scheidt (Kampf und Form), Michael Roller (Kampf), Thomas Boremski (Form), Rico  Apahidan (Kampf), Sebastian Ienciu (Form). 2.  Plätze gewannen und Timofej Lisow (Kampf), Tara Link (Form), David Schander (Form), Richard Schander (Form), Nikita Losa (Kampf), Denis Kröker (Kampf), Aljosha Hess (Form), Michael Roller (Form), Ilya Losa (Kampf), Sebastian Ienciu (Kampf). Auf  3.  Plätze kamen  Katrin Wolf (Form), Felix Stanke (Form), Iris Hebbecker (Form), Nikita Losa (Form) und Denis Kröker (Form).

 Weitere Informationen zu Taekwondo und den Trainingszeiten telefonisch unter 02295/90 69 714. Ein Einstieg in die verschiedenen Kurse in Eitorf, Spich und Ruppichteroth ist jederzeit und in fast jedem Alter (ab 5 Jahre) möglich. Interessierte, auch gerne im Erwachsenenalter, sind herzlich zu einem kostenlosen Probetraining eingeladen. Anmeldung bei Lehrmeister Padith Phongpachith ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können ).

 
Kampfkunstseminar der Meisterklasse Drucken
Mittwoch, 25. März 2015
Viel gelernt auf dem Charity Kampfkunstseminar zu Gunsten des an Leukämie erkrankten Budoka Shihan Jan Meindert Norder. Herzlichen Dank allen Referenten: Semmy Schilt, Florian Dau, MArtin Zingel, Padith Phongpachith und Henk Meijer sowie den Veranstaltern von Songs Taekwondoschule Hörstelgruppeklein.jpg
 
Songs Pokalturnier März 2015 Drucken
Dienstag, 10. März 2015
gruppenbildsongklein.jpg
weiter …
 
Kukkiwon Cup 2015: 3 x Gold, 5 x Silber und 4 x Bronze! Drucken
Montag, 16. Februar 2015
kinderwm2015_klein.jpg

Am 7.-8. Februar  traten im Kukkiwon Cup, dem 20. Internationalen Kinder-und Jugendturnier im Sindelfinger Glaspalast, rund 480 Taekwondo-Kämpfer aus 48 Ländern gegeneinander an. Das Turnier gilt als das weltweit größte Kinderturnier im Taekwondo. Auch 13 Sportler aus Ruppichteroth, Eitorf und Spich von der Lyong Ho Schule unter Leitung von Lehrmeister Padith Phongpachith aus Hennef in  Kooperation mit dem FC Spich (Troisdorf) und ein Taekwondoin von der Song Taekwondo Schule aus Ibbenbüren unter Leitung von Meister Werner Schröder nahmen teil. Gemeinsam erzielten die Schüler  sensationelle  drei Gold-, fünf Silber- und vier Bronzemedaillen.

Gold: David Schander aus Spich in der Klasse 12-13 Jahre Grün/Blau Gürtel -60kg, Diana Losa aus Ruppichteroth in der Klasse 10-11 Jahre Grün Gürtel -43kg und Edward Lageman aus Eitorf 14-15 Jahre Gelb Gürtel +68kg.

Silber: Celine Gross aus Eitorf, 14-15 Jahre Blau Gürtel -47Kg; Aliya Kaya aus Ruppichteroth, 12-13 Jahre Grün/Blau Gürtel -41kg; Lea Marie Scheidt aus Ruppichteroth, 10-11 Jahre Gelb Gürtel -50kg, Jana Jungbluth aus Eitorf, 10-11 Jahre -37kg und Roman Rodgang aus Ibbenbüren 10-11 Jahre Schwarz Gürtel 1.Dan -35kg

Bronze: Pouya Keshavarz aus Ruppichteroth, Schwarz Gürtel 1.Dan -76kg; Kilian Kiepsch aus Ruppichteroth 12-13 Jahre Blau/Rot Gürtel -44kg; Can Özkan aus Ruppichteroth, 12-13 Jahre Blau Gürtel -54Kg und Richard Schander aus Spich, 10-11 Jahre Grün/Blau Gürtel -37kg.

 Auch Miguel Gross und Nikita Losa, die leider nicht platziert wurden, hatten gut gekämpft und sehr knapp verloren. „Bravo und Gratulation für die Leistung  unserer Kinder, mit der ich sehr zufrieden bin. Alle haben sich klasse vorbereitet. Danke auch an alle Meister, Trainer, Betreuer und die Angehörigen“, lobte Lehrmeister Padith Phongpachith: „Weiter üben, Übung macht man Meister!“

Weitere Informationen zu Taekwondo und den Trainingszeiten unter www.lyong-ho.net oder telefonisch unter 02295/90 69 714. Ein Einstieg in die verschiedenen Kurse in Eitorf, Spich und Ruppichteroth ist jederzeit und in fast jedem Alter (ab 5 Jahre) möglich. Interessierte, auch gerne im Erwachsenenalter, sind herzlich zu einem kostenlosen Probetraining eingeladen. Anmeldung bei Lehrmeister Padith Phongpachith ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können ).

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 37 - 42 von 107
Advertisement